Bestattung

Im Trauerfall

Ist ein Todesfall eingetreten, gilt es verschiedene Schritte und Maßnahmen zu setzen. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst.

Benachrichtigen Sie bei einem Todesfall zu Hause einen Arzt, damit dieser die Anzeige des Todes ausstellen kann. Bei einem Sterbefall im Krankenhaus oder in einem Pflegeheim wird diese durch die Verwaltung organisiert. Erst nach erfolgter Totenbeschau kann der Verstorbene abgeholt werden.

Danach nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt mit uns auf unter 03578/2393 oder 0664/2606438, damit in unseren Büroräumlichkeiten ein Sarg ausgewählt und gemeinsam die Trauerfeierlichkeit organisiert werden kann. 

Folgende Dokumente werden benötigt: 

  • die Geburtsurkunde (vor 1938 den Taufschein)
  • den Staatsbürgerschaftsnachweis
  • die Heiratsurkunde ggfs. Scheidungsurteil
  • bei Staatsbürgern anderer Nationen den Pass
  • ggfs. Nachweis des akademischen Grades
  • wenn eine Versicherung beim Wiener Verein besteht, die letzte Versicherungspolizze  

Zusätzlich bitten wir Sie Kleidung (ohne Schuhe) und ein Foto des Verstorbenen mitzubringen.    

Letztlich gilt: jede Trauer ist einzigartig und wir werden Ihnen in dieser schwierigen Phase mit der notwendigen Rücksicht und Unterstützung zur Seite stehen.